Bus Partikelfilter Reinigung

Die Lösung für Verkehrsbetriebe, Reisebusunternehmen und Einzelunternehmer.

Cleantaxx reinigt Rußfilter für Busse. Da Busse zum großen Teil auch in Innenstädten und Gemeinden eingesetzt werden, sind viele dieser Fahrzeuge mit einem Dieselpartikelfilter ausgerüstet. Unterschieden wird bei den Rußfiltern zwischen OE-verbauten Systemen und nachgerüsteten Rußfiltern älterer Modelle. Linienbusse haben seit dem Jahr 2010 in der Regel alle einen Rußfilter an Bord, der auch eine Wartung nötig macht (Wartungsintervall ca. alle 60.000 – 80.000km).

Rußfiltertypen

OE-verbaute Systeme (ab Werk verbaut) sind häufig aus dem Material Sintermetall. Sie
werden bei Linienbussen der neueren Generation eingesetzt, bei Busherstellern wie
Mercedes, MAN und Solaris. Hersteller der Dieselpartikelfilter für Omnibusse sind im
Bereich OE – HJS, PUREM oder der MAN eigene PM-Kat.

Systeme zur Nachrüstung bei älteren Modellen bestehen größtenteils aus beschichteter
Keramik (Siliziumcarbit und Cordierit). Hier muss eine kontrollierte Rußfilterreinigung
alle 40.000 – 80.000km erfolgen, dazu wird der Filterkern ausgebaut. Hersteller von
Nachrüstfiltern im Bereich Omnibusse sind DINEX, HJS, Eminox, Baumot, PuriTech, HUG,
HUSS und viele andere mehr.

Cleantaxx bietet auch Ersatzfilter an. Sollte ein Filterkern defekt sein und ausgetauscht
werden müssen, bietet Cleantaxx bei Bedarf Ersatz.

Gereinigter Sintermetallfilter Bus/Linienbus/Verkehrsbetriebe

Selbstreinigung

Sichtkontrolle/Schadensanalyse vor der Reinigung

Einige Hersteller empfehlen Selbstreinigungen, beispielsweise mit einem Dampfstrahler.

Cleantaxx rät zu absoluter Vorsicht! Selbstreinigungen widersprechen jeglichen
Gesundheits- und Umweltschutzrichtlinien. In aller Regel werden dabei auch keine
Reinigungsdokumentationen und Reinigungseffizienzmessungen nach dem
Reinigungsvorgang gemacht. Mitarbeiter die die Selbstreinigung durchführen sind i.d.R.
nicht mit notwendiger PSA versorgt.

Nutzen Sie bei der Rußfilterreinigung für Busse das Cleantaxx-Reinigungsverfahren, unabhängig vom Fahrzeug- und Filterhersteller.

Reinigung Katalysatoren

Professionelle und schonende Qualitätsreinigung für Katalysatoren EURO-4/5/EEV bis zu 1-2 Werktage.

1-2 Werktage

Reinigung Katalysatoren

Professionelle und schonende Qualitätsreinigung für Katalysatoren EURO-4/5/EEV bis zu 1-2 Werktage in 3 Schritten.

Schadenskontrolle vor der Reinigung
1. Schadensfeststellung

Schadenskontrolle vor dem Reinigungsprozess am Beispiel MAN TGL/TGM.

Demontage KAT zur Reinigung der Filterkerne im inneren des Gehäuses.
2. Vorbereitung

Demontage von Anbauteilen. Öffnung des Filtergehäuses. Vorbereitung zur Reinigung.

Katalysator EURO-5 MAN TGA/TGL
3. Gereinigter Katalysator

Via Overnight erhalten Sie den gereinigten Katalysator zurück.

1. Schadensfeststellung

Schadenskontrolle vor dem Reinigungsprozess am Beispiel MAN TGL/TGM.

2. Vorbereitung

Demontage von Anbauteilen. Öffnung des Filtergehäuses. Vorbereitung zur Reinigung.

3. Gereinigter Katalysator

Via Overnight erhalten Sie den gereinigten Katalysator zurück.

Reparatur Katalysatoren

Zeitwertgerechte Reparatur für Katalysatoren EURO-4/5/EEV.

3 Werktage

Reparatur Katalysatoren

Zeitwertgerechte Reparatur für Katalysatoren EURO-4/5/EEV in 5 Schritten.

Schadenskontrolle Katalysator vor dem Reinigungsprozess
1. Kontrolle

Schadenskontrolle vor dem Reinigungsprozess am Beispiel MAN TGL/TGM.

Der defekte Katalysator wird für den Einsatz eines neuen Filterkerns vorbereitet.
2. Vorbereitung

Vorbereitung des defekten Katalysators. Alte Kerne werden entfernt, das Gehäuse wird vorbereitet.

Anpassung Filterkern an das Gehäuse eines alten Katalysators
3. Anpassung

Anpassung des neuen Filterkerns an das vorbereitete Gehäuse des alten Katalysators.

Schweissvorgang zur Fixierung des neuen Filterkerns im Katalysator
4. Fixierung

Fixierung der neuen Filterkerne im Gehäuse, Verschließen des Katalysators.

Ersatzkatalysator Onroad DAF EURO-5
5. Aufbereiteter KAT

Versandfertig beim Kunden innerhalb 24 Std., inkl. Reinigungsprotokoll.

1. Kontrolle

Schadenskontrolle vor dem Reinigungsprozess am Beispiel MAN TGL/TGM.

2. Vorbereitung

Vorbereitung des defekten Katalysators. Alte Kerne werden entfernt, das Gehäuse wird vorbereitet.

3. Anpassung

Anpassung des neuen Filterkerns an das vorbereitete Gehäuse des alten Katalysators.

4. Fixierung

Fixierung der neuen Filterkerne im Gehäuse, Verschließen des Katalysators.

5. Aufbereiteter KAT

Versandfertig beim Kunden innerhalb 24 Std., inkl. Reinigungsprotokoll.

Kontakt

Wenn Sie einen Filter reinigen lassen möchten, können Sie dies gern unter unserer kostenlosen Servicenummer 0800 253 268 299 anmelden. Unsere Mitarbeiter nehmen dann alle notwendigen Daten auf und vereinbaren mit Ihnen einen Abholtermin. Aufträge die bis 12:00 Uhr eingehen, werden noch am gleichen Tag abgeholt. Direktanlieferungen sind jederzeit ohne Vorankündigung möglich. Nutzen Sie auch gern das folgende Kontaktformular oder unser Fax/Mail Formular.

Faxvorlage für Angebotsanforderung

Angebots- und Auftragsfax für Rußfilterreinigung
Angebots- und Auftragsfax für Handel

Kontaktformular für Rußfilterreinigung